Erstklässler packen Weihnachtspäckchen

Geschafft: Die Erstklässler der Pestalozzi-Schule warten darauf, dass die vielen Weihnachtspäckchen abgeholt werden. Bereits im November haben die fleißigen Schüler insgesamt 96 Weihnachtspäckchen gepackt, heißt es in dem Pressebericht der Schule. Das liegt an der weiten Reise, die die Päckchen vor sich haben, denn die Schule beteiligt sich an der Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ von Round Table und Lady Circle Deutschland. Sie werden hilfsbedürftigen Kindern in der Ukraine, Rumänien oder Mazedonien zu Weihnachten eine besondere Freude bereiten. Aus allen Klassen haben Kinder mitgemacht und mit ihren Eltern Dinge, die ihnen selbst Freude bereiten würden, wie zum Beispiel Spielsachen, Schulmaterialien, Kleidungsstücke und Süßigkeiten liebevoll in 96 Weihnachtspäckchen gepackt. Die Erstklässler brachten alle Päckchen an den Schuleingang und halfen Florian Mayer von Round Table Friedrichshafen, sie ins Auto zu verladen. Von der Sammelstelle in Koblenz geht es dann mit vielen Helfern und Tausenden weiteren Päckchen zu den Kindern, denen die Päckchen der Schüler zu Weihnachten sicher ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.